Ein Angebot der
WÜRZBURG

Weinfestkalender: Weinfeste in Würzburg 2021

Das Hofgartenweinfest an der Residenz ist eines der Highlights der Weinfestsaison 2020 in Würzburg.


Die unterfränkische Domstadt ist bekannt für seinen Frankenwein. Kein Wunder also, dass die Weinfeste in Würzburg zu den Highlights der fränkischen Weinfestsaison gehören. Letztes Jahr mussten die Weinfeste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Damit Sie 2021 kein Weinfest in Würzburg verpassen, haben wir die wichtigsten zusammengestellt.

Hinweis: Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie mussten bereits einige Weinfeste in Franken abgesagt werden. Welche Weinfeste nicht stattfinden, lesen Sie hier.

1. Abgesagt: Hofgartenweinfest Residenz: 25. Juni bis 04. Juli 2021 - auch Ersatzveranstltung ist abgesagt

Inmitten eines Wahrzeichens der unterfränkischen Domstadt findet alljährlich das Hofgartenweinfest an der Würzburger Residenz statt. Einmal im Jahr lädt der Staatliche Hofkeller Würzburg zu diesem Weinfest in malerischer Atmosphäre ein.  2021 fällt das Fest aber aus - eine Ersatzveranstaltung, die im Herbst über die Bühne hätte gehen sollen, ist mittlerweile ebenfalls abgesagt worden..

2. Abgesagt - Bürgerspital Kelterhallenweinfest am 09. und 10. April 2021

Offiziell eingeläutet sollte die Würzburger Weinfest-Saison vom Kelterhallenweinfest. Veranstalter ist das Weingut Bürgerspital, das die Kelterhalle an zwei Tagen im April in eine Partylocation verwandelt. Wegen der unsicheren Pandemie-Lage im Januar hat man sich für eine Absage entschieden.

3. Abgesagt: Würzburger Weindorf: 28. Mai bis 6. Juni 2021

Im Herzen Würzburgs treffen sich jedes Jahr bis zu 100.000 Besucher, um den Frankenwein der Domstadt zu feiern. Das Weindorf zählt zu den bekanntesten Weinfesten in Würzburg. 

4. Bürgerspital Hofschoppenfest: 28. Juni bis 26. Juli 2021

Fast einen ganzen Monat lädt das Bürgerspital zum Hofschoppenfest. Statt des Originals gibt es  2021 aber ein „Hofschoppen(ohne)fest“. Auch das findet im Innenhof des Bürgerspitals statt – allerdings mit mehr Abstand zwischen den Tischen und Reservierungspflicht. Selbstverständlich gelten auch weitere besondere, coronakonforme Regeln. Immer montags gibt es zudem ein musikalisches Schmankerl zum Schoppen (hier geht es zum Musikprogramm).  Auch eine White-Party soll es am 5.Juli wieder geben. Wie das aussieht erfahren Sie hier.

5. Würzburger White Partys: Standstrand nein, Bürgerspital am 5. Juli

Wer seinen Frankenwein im sommerlichen Ambiente genießen möchte, der sollte die White Partys am Würzburger Stadtstrand und beim Hofschoppenfest des Weinguts Bürgerspital nicht verpassen. Ganz in Weiß gekleidet verleihen die Besucher diesen Würzburger Weinfesten ein Flair wie im Ibiza-Urlaub.  Während der Stadstrand 2021 gar nicht erst eröffnet hat, ist die White-Party der Bürgerspitals als Lounge-Edition unter coronakonformen Regeln für den 5. Juli 2021 geplant.

6. Wein am Stein: 08. bis 22. Juli 2021

Eines der bekanntesten Weinfeste in Würzburg ist das Wein- und Musikfestival "Wein am Stein". Über den Dächern der Stadt und inmitten von Weinbergen, feiern alljährlich tausende Besucher den Frankenwein.  In diesem Jahr gibt es  wegen Corona nur eine abgespeckte Variante.

7. Abgesagt: Weinfest am Pfaffenberg: 23. und 24. Juli 2021

Alljährlich im Juli veranstaltet das Würzburger Bürgerspital Weingut ein Open-Air-Weinfest auf seinem Betriebshof in der Dürrbachau. Bei meist sommerlichen Temperaturen treffen sich Weinfreunde und Cocktailliebhaber zu einer zweitägigen Weinparty. 

8. Abgesagt: Weinparade Würzburg: 26. August bis 05. September 2021

Durch einen exklusiven Zusammenschluss der ansässigen Weingüter, verwandelt sich der Würzburger Marktplatz im Spätsommer noch einmal zu einem Mekka für Weinfreunde. An 14 Tagen darf zum Ende der Weinfestsaison 2020 noch einmal ausgiebig geschöppelt und gefeiert werden. 

9. Nacht der offenen Weinkeller: 20. November 2021

Zur Beginn der dunklen Jahreszeit öffnen die Würzburger Weingüter ihre Weinkeller für interessierte Besucher. Im Untergrund der Domstadt erwartet die Weinfreunde exklusive Weine und eine stimmungsvolle Atmosphäre. Ein Weinfest der anderen Art! 

Die Würzburger Weinfeste 2021 im Überblick:

Häufige Fragen rund um das Thema Weinfeste in Franken 

Was gibt es auf fränkischen Weinfesten zu essen?

Auf den meisten Weinfesten in Franken wird deftige fränkische Küche angeboten. Diese Hausmannskost besteht üblicherweise aus Bratwürsten, Flammkuchen, Käsespezialitäten und Steckerlfisch. Je nach Weinfest, backen die Winzerfrauen Kuchen und bieten Gebäck zum Verkauf an.  

Warum heißt der Bocksbeutel Bocksbeutel?

Die häufigste Erklärung ist, dass der Bocksbeutel die Form eines Hodensacks eines Bocks hat. Andere Namensdeutungen beschreiben den "Booksbüdel", in dem Benediktinerinnen in Ochsenfurt und Kitzingen im 7. Jahrhundert statt der Heiligen Schrift den Heiligen Geist in Form von Wein mit sich trugen. 

Wo sind die schönsten Weinfeste in Franken?

Die schönsten Weinfeste in Franken finden von April bis November statt. Eine Übersicht über alle Termine und Heckenwirtschaften rund um das Thema Wein und Federweißer finden sich im Fränkischen Weinfestkalender

TIPP: Sie wollen keine Termine, Bilder oder Videos der fränkischen Weinfeste mehr verpassen? Dann werden Sie Mitglied in unserer Facebook-Gruppe oder folgen Sie uns auf Instagram. Wir freuen uns auf Sie!