WÜRZBURG

Hofschoppenfest und Weinparty des Bürgerspitals abgesagt

Hofschoppenfest im Bürgerspital Würzburg abgesagt
Kein gemeinsames Anstoßen im historischen Innenhof. Das Hofschoppenfest des Bürgerspitals in Würzburg ist abgesagt.   Foto: Daniel Peter

Nächste traurige Nachricht für Freunde des gepflegten Schöppelns in der Region! Denn es ist wohl eines der schönsten und geselligsten Weinfeste mitten in Würzburg: Das Hofschoppenfest der Bürgerspital Weinstuben im historischen Innenhof des Guts. Doch 2020 wird es nicht stattfinden. Die zehntägige Veranstaltung, die vom 10. bis 20. Juni wieder Tausende Schoppenpfetzer anlocken sollte, ist abgesagt.

Zudem wird die Weinparty im Bürgerspital-Hof Pfaffenberg wird nicht wie geplant Ende Juli stattfinden. Stattdessen heißt es auch hier: Abgesagt!

Damit fallen zwei weitere beliebte Weinfeste der Corona-Krise zum Opfer. Ob es Ersatztermine gibt oder ob die Freunde der beiden Veranstaltungen sich bis zum kommenden Jahr gedulden müssen, ist noch nicht definitiv entschieden.